Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
Warum schweigen die Lämmer?
wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören
Verfasser: Mausfeld, Rainer
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt/Main, Westend
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Pol 743 M / Politik (1. Stock) Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Rainer Mausfeld, emeritierter Professor für Wahrnehmungs- und Kognitionsforschung der Uni Kiel, führt politisch-wirtschaftliche Phänomene der Gegenwart auf die Macht der Manipulation zurück. Das Volk lebt nach Mausfelds Analyse in einer "Illusion von Demokratie", die durch Medien, die Politik und die bewusste Täuschung der Eliten verbreitet wird. Der Klassenkampf, der derzeit geführt wird, richtet sich von den Eliten gegen das Volk, mit dem Ziel eine wahrhaftige Demokratie durch einen Marktfundamentalismus zu ersetzen.
 
Details
Verfasser: Mausfeld, Rainer
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt/Main, Westend
Systematik: POL 743, POL 400, POL 110
ISBN: 978-3-86489-225-7
2. ISBN: 3-86489-225-2
Beschreibung: 303 Seiten : Illustrationen, Diagramme, Karte
Mediengruppe: Bücher