Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Service > Migrationsarbeit

Medienangebote zum Deutschlernen
minimieren

Medien zur Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache und zur ersten Orientierung im Alltag finden Sie unter diesem Link. Darunter finden sich neben klassischen Medien auch E-Books, Online-Kurse (E-Learning) und virtuelle Hörbücher (E-Audios).
Vor Ort besteht die Möglichkeit, an den öffentlichen, mit Officeprogrammen ausge- statteten Computern oder über das offene Wlan das Internet zu nutzen.
Für die Medienausleihe und verschiedene andere Dienstleistungen ist ein Leserausweis erforderlich. Empfänger von Leistungen nach dem Aslybewerberleistungsgesetz sind von der Jahresgebühr befreit (weitere Infos zur den Ausleihbedingungen finden Sie hier).

Wissensboxen
minimieren

Über die Büchereizentrale Schleswig-Holstein können wir spezielle Medienboxen für den Spracherwerb speziell in den DaZ-Zentren für Sie bestellen, die auf die sprachliche Förderung von Kindern mit Migrations- hintergrund in der Primarstufe ausgerichtet sind.
Sie können solche Wissensboxen bei uns telefonisch, per E-Mail oder vor Ort gegen eine Gebühr von 12,50 € (zahlbar bei Abholung) für eine Leihdauer von drei Monaten bestellen. Weitere Informationen finden Sier hier.

Ankommen in Schleswig-Holstein : Medien für die Arbeit mit Flüchtlingen
minimieren

Die Medientaschen "Ankommen in Schleswig-Holstein" richten sich an alle, die sich in der Integrationsarbeit engagieren, und soll sie in ihrer Arbeit unterstützen.

Die an zwei Zielgruppen ausgerichteten Taschen enthalten Bildkartensets, Spiele zur Erweiterung des Wortschatzes, Basissprachkurse und Lernmaterialien zur Förderung des Spracherwerbs sowie leichte Sachtexte.

 

 

 

Medienboxen "Willkommen in Schleswig-Holstein"
minimieren

Die Boxen für die Arbeit mit Flüchtlingen enthalten Bücher, Spiele und jeweils einem TING- oder Tiptoi-Stift .

Dialog in Deutsch
minimieren

Gemeinsam Deutsch sprechen, Deutsch lernen und dabei Menschen kennenlernen. Immer Montag (16:00-17:00 Uhr) und Dienstag (16:00-17:00) können erste Erfahrungen mit der deutschen Sprache gemacht und Kontakte geknüpft werden.

Geschulte Ehrenamtliche leiten die Gesprächsgruppen. Weitere Infos finden Sie hier.
Ein Angebot der SeniorTrainer (VHS), der Jugendgruppe Arandela und der Stadtbibliothek. Kooperationspartner sind die VHS Bad Oldesloe, die Migrationssozialarbeit des Diakonischen Werkes und die Stadt Bad Oldesloe. "Dialog in Deutsch®" ist eine geschützte Marke der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen.