X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Medienart


Was macht man mit einem Problem?
0 Bewertungen
Verfasser: Yamada, Kobi
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Adrian Verlag
Bücher bis 13 Jahre
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Bilderbuch Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.04.2019
Inhalt
Probleme haben die unangenehme Eigenschaft zu wachsen, wenn man sie am liebsten vergessen möchte. Aber es geht auch anders...
Nach "Was macht man mit einer Idee?" geht das Autorenduo diesmal der Frage nach, wie Probleme entstehen und größer werden, solange man ihnen nicht mutig auf den Grund geht. Wieder gelingt es, mit psychologischem Einfühlungsvermögen und ausdrucksstarken Illustrationen schon jüngeren Kindern etwas von einer menschlichen Grunderfahrung zu vermitteln: Wer Probleme verdrängt, erfährt umso machtvoller ihre Dominanz, bis sie das ganze Denken durchziehen. Geht man hingegen die Probleme an, so lassen sich dabei oft unverhoffte Entdeckungen machen. Das wird in diesem Bilderbuch auch grafisch sichtbar, indem der gute Kern eines Problems mit warmen Farben das Grau der Angst durchdringt. Ein Buch, dass viel Gesprächsstoff bietet, sich aber zugleich gut erschließt. Ebenso gern empfohlen wie das "Ideen-Buch".
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Yamada, Kobi
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Adrian Verlag
ISBN: 978-3-947188-12-3
Beschreibung: 38 ungezählte Seiten : Bilderbuch
Beteiligte Personen: Besom, Mae; Pum, Gerda Maria
Mediengruppe: Bücher bis 13 Jahre